Nicht verloren, nur vorausgegangen

Hilfe im Trauerfall

Zuerst möchten wir Ihnen unser herzliches Beileid aussprechen!

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein Schock!

Sterbefall zu Hause

Tritt ein Sterbefall zuhause ein, ist ein Arzt zu verständigen. Gerne können Sie sich aber auch bei uns melden um alle weiteren Schritte, wann die Abholung und das Aufnahmegespräch erfolgen sollen, zu besprechen.

Sterbefall im Krankenhaus oder in einem Heim

Tritt der Sterbefall im Krankenhaus oder Heim ein, dann setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung um einen Termin für ein Aufnahmegespräch zu vereinbaren indem alle offenen Fragen geklärt werden können. Gerne erledigen wir auch alle anfallenden Amtswege.

Dokumente, die wir für die Erledigung der Formalitäten bei den amtlichen Stellen benötigen:
  • Geburtsurkunde
  • Standesamtliche Heiratsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • eventuell: Meldezettel
  • eventuell: Nachweis über den akademischen Titel
  • falls geschieden: Scheidungsurteil
  • falls verwitwet:  eventuell Sterbeurkunde des Ehegatten

 

weiters ersuchen wir mitzubringen:

 

  • Bekleidung (ohne Schuhe)
  • eventuell: Grabstättenbescheinigung für Wien
  • eventuell: Versicherungspolizze (z.B. Wiener Verein)
  • eventuell: persönliche Gegenstände, die in den Sarg gelegt werden sollen, wie Rosenkranz, Fotos, Zeichnungen, Briefe, etc…
  • eventuell: Foto für Andenkenbild